Alles im grünen Rahmen

Auch zur spoga+gafa 2017 wird das Rahmenprogramm wieder sehr vielfältig. Erfolgreich etablierte Ausstellungen wie der Boulevard of Ideas oder der Unique Youngstar Award werden wieder von fachlich hochwertigen und interessanten Vorträgen und Diskussionsrunden begleitet. Die spoga+gafa wird Sie auch dieses Jahr inspirieren.

null

Der Boulevard steht seit vielen Jahren ganz im Zeichen der Neuheiten und Trends der Gartenbranche. Auf verschiedenen Flächen entlang des Messeboulevards können die Besucher eine Vielzahl an Anregungen und Ideen für ihr Produktportfolio sammeln und erhalten einen schnellen Überblick über die Trends und Highlights der Aussteller.

Weitere Informationen zum Boulevard of Ideas

Die beliebte Gartenparty des IVG (Industrieverband Garten e.V.), einer der wichtigsten Branchentreffpunkte während der spoga+gafa, wird wieder traditionell am Montag der Messe, dem 04.09.2017 stattfinden. Treffen Sie am frühen Abend ab 17:30 Hersteller, Kunden und Medienvertreter der grünen Branche am IVG-Stand. Nutzen Sie diesen Anlass zum Austausch mit Kollegen und lassen den Messetag entspannt und gesellig ausklingen.

Mehr...

Auch 2017 blüht die Weltleitmesse der Gartenbranche wieder richtig auf – mit Landgard! Durch die Integration der Pflanzen-Ordertage von Deutschlands führender Vermarktungsorganisation im Gartenbau wird die spoga+gafa in Halle 5.1 zu einem attraktiven Hot-Spot im Pflanzenbusiness.

In Kooperation mit dem Verband Deutscher Gartencenter (VDG e.V.) findet am Messesonntag, den 03.09.2017, der Gartencenter-Tag statt.

Zum Abschluss des Gartencentertags am 03.09.2017 veranstaltet der VDG (Verband Deutscher Gartencenter e.V.) auf seinem Stand in der Passage 4/5 um 17:00 Uhr eine Happy Hour. Freuen sie sich auf einen Branchentreff bei entspannter Musik und herzhaften Snacks.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die spoga+gafa eine Vortragsveranstaltung für Garten- und Landschaftsbauer sowie Landschaftsarchitekten, die auch als Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammern NRW und Hessen anerkannt ist. Sie möchten teilnehmen?