Alles im grünen Rahmen

Das Rahmenprogramm der spoga+gafa 2015 ließ nichts vermissen. Erfolgreich etablierte Veranstaltungen wie der Boulevard of Ideas, der Unique Youngstar Award oder der Grillpark, aber auch Newcomer-Events wie die neue Nachhaltigkeitsausstellung in Halle 5.2 warteten auf Sie. Die spoga+gafa hielt in diesem Jahr viel Neues für Sie bereit.

null

Der Boulevard stand ganz im Zeichen der Neuheiten und Trends der Gartenbranche. Auf verschiedenen Flächen entlang des Messeboulevards konnten die Besucher eine Vielzahl an Anregungen und Ideen für ihr Produktportfolio sammeln und erhielten einen schnellen Überblick über die Trends und Highlights der Aussteller.

Weitere Informationen zum Boulevard of Ideas 2015

Sie konnten sich auf die beliebte Gartenparty am IVG-Stand in der Halle 5.2, Stand A-015 freuen. Hier trafen sich am frühen Abend Hersteller, Lieferanten, Kunden und Medienvertreter der grünen Branche, um Kontakte zu pflegen, Neuigkeiten auszutauschen und den Messetag gesellig ausklingen zu lassen.

Mehr...

Welche internationalen Trends heizten den Markt an? Auf der rund 200 m2 großen Freifläche des Grillparks zwischen Halle 7 und Halle 8 fanden Sie die Antwort. Sie erlebten heiße Trends und zündende Ideen aus aller Welt. Eine interaktive Aktions- und Kommunikationsfläche mit Diskussionsrunden sowie die neue Praxisfläche und das große Live-Grillen trugen ihren Teil zu Erlebnis und Genuss bei.

Mehr...

Auch 2015 blühte die Weltleitmesse der Gartenbranche wieder richtig auf – mit Landgard! Durch die Integration der Pflanzen-Ordertage von Deutschlands führender Vermarktungsorganisation im Gartenbau gewann der Bereich Pflanzen deutlich an Attraktivität.

In Kooperation mit dem Verband Deutscher Gartencenter (VDG e.V.) fand am Messesonntag, den 30.08.2015, der Gartencenter-Tag statt.

Der VDG veranstaltete zum Abschluss des Gartencenter-Tages zusammen mit der Landgard eine Happy Hour in Halle 5.1. Sie konnten sich am Messesonntag ab 17:00 Uhr auf ein paar herzhafte Snacks und ein erfrischendes Getränk in Halle 5.1 freuen.

In Halle 5.2 wurde mit der neu konzipierten Nachhaltigkeitsausstellung eine Premiere zur spoga+gafa 2015 gefeiert. Alle Aussteller wurden eingeladen Ihre Produkte einzureichen die für Ihre ökologische, ökonomische oder soziale Nachhaltigkeit zertifiziert wurden. Darüber hinaus erfuhren sie Wissenswertes rund um das wichtige Thema Nachhaltigkeit.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die spoga gafa in Kooperation mit dem Magazin Garten+Landschaft eine Fortbildungsveranstaltung für Garten- und Landschaftsarchitekten. Die Veranstaltung „Holz, Wasser, Fliesen – Raumkonzepte und Materialien für die Planung von privaten Gartenanlagen“ fand am Montag, den 31.08.2015 in Halle 10.2 statt.