11.01.18

spoga+gafa 2018 auf Erfolgskurs

Nach dem Rekordjahr 2017 bleibt die spoga+gafa, die größte Gartenmesse der Welt, auf Erfolgskurs: Im Jahresvergleich (Januar) verzeichnet die Veranstaltung 2018 ein Plus von fünf Prozent an Ausstellern. Die frühzeitigen Zusagen der großen Namen der Branchebestätigt den eingeschlagenen Weg: Themen- und Mehrwertinseln wie der IVG Power Place Akku, die Smart Gardening World, die POS Green Solution Islands oder die Outdoor Kitchen World wurden sowohl besucher- als auch ausstellerseitig äußerst positiv aufgenommen und werden auf der spoga+gafa 2018 vom 2. bis 4. September erneut umgesetzt. Kommunikativ soll der Fokus der kommenden Veranstaltung auf den Ausstellern von Outdoor-Möbeln liegen. Einen weiteren Schwerpunkt legt die Messe auf das Thema Erden, Substrate und Dünger. Eine unabhängige Besucherbefragung hat ergeben, dass dieser Bereich besonders im Interesse der internationalen Fachbesucher steht.

Den Grundstein für das ausgezeichnete Frühbucher-Ergebnis legte die spoga+gafa 2018 bereits mit der Vorveranstaltung: Durch zahlreiche konzeptionelle Neuerungen mit mehr inhaltlicher Tiefe punktete sie mit einem exzellenten Teilnehmerfeld. Auf diesen Erfolg bauen die Veranstalter nun weiter auf. Zahlreiche starke Marken, die bereits in 2017 vertreten waren, stehen auf der Anmeldeliste der spoga+gafa 2018, darunter Berger, Birchmeier, BM-Massivholz, Felco, Fitt, Freund-Victoria, Gardena, Hozelock, Mesto, Napoleon, Patzer, Rösle, Selecta, STIGA, Weber-Stephen und Zebra. Darüber hinaus verzeichnen die Veranstalter in allen vier Angebotsbereiche garden living, garden creation & care, garden bbq und garden unique Messe-Rückkehrer, darunter Boomex, Gloria, Otto Graf, Juwel, Profagus und Videx. Auf der Liste der Möbelaussteller finden sich unter anderem Barlow Tyrie, Cane-Line, Eurofar, 4 Seasons, Garden Impressions Glatz, Hartman, Higold, Hillerstorp, Kettler, Müsing, Nardi, Alexander Rose, Sieger und Stern wieder.Koelnmesse – Global Competence in Furniture, Interiors and Design: Die Koelnmesse ist der internationale Top-Messeveranstalter für die Themen Einrichten, Wohnen und Leben. Am Messeplatz Köln zählen die Leitmesse imm cologne sowie die Messeformate LivingKitchen, ORGATEC, spoga+gafa, interzum und Kind + Jugend zu etablierten Branchentreffpunkten von Weltrang. Diese Messen bilden umfassend die Segmente Polster- und Kastenmöbel, Küchen, Büromöbel, Outdoor-Living sowie die Innovationen der Möbelzulieferindustrie ab. Das Portfolio hat die Koelnmesse in den vergangenen Jahren gezielt um internationale Messen in den wichtigsten Boom-Märkten der Welt ergänzt. Dazu zählen die LivingKitchen China/CIKB in Shanghai, die interzum guangzhou in Guangzhou und die Pueri Expo in Sao Paulo. Mit ambista, dem Netzwerk der Einrichtungsbranche, bietet die Koelnmesse direkten Zugang zu relevanten Produkten, Kontakten, Kompetenzen und Events.

Weitere Infos: http://www.global-competence.net/interiors/
Weitere Infos zu ambista: http://www.ambista.com

Die spoga+gafa 2018 ist für Fachbesucher am 2. und 3. September von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 4. September von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.spogagafa.de

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der spoga+gafa finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.spogagafa.de  im Bereich „Presse“. Presseinformationen finden Sie unter www.spogagafa.de/Presseinformation

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

spoga+gafa bei Facebook:
https://www.facebook.com/spogagafa

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Sarah Becker-Kraft
Kommunikationsmanager

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-3513
Telefax: +49 221 821-3544
s.becker-kraft@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Downloads:

spoga+gafa 2018 auf Erfolgskurs

Dateityp: pdf
Größe: 179 KByte