11.04.2018

Halbzeitbilanz spoga+gafa 2018: Rückkehr weiterer Marken bringt noch mehr Thementiefe

Nach einem ausgezeichneten Frühbucherergebnis kann sich auch die Halbzeitbilanz der spoga+gafa 2018 (2. bis 4. September) sehen lassen: 97% Prozent der geplanten Fläche sind bereits belegt, zu den bereits bekannten großen Marken sind weitere namhafte Unternehmen wie Biohort, zu Jeddeloh, mvb plant worldwide und Romberg auf der Ausstellerliste hinzugekommen. Schon jetzt steht damit fest, dass die internationalen Fachbesucher erneut eine einzigartige Vielfalt von Ausstellern der Grünen Branche erwarten dürfen. Weitere inhaltliche Tiefe versprechen die konzeptionellen Weiterentwicklungen des Veranstalters: Die Themen- und Mehrwertinseln wie der IVG Power Place Akku, die Smart Gardening Welt oder die Outdoor Kitchen World werden ausgebaut. Auch für das erstmalige Schwerpunktthema Erden, Substrate und Dünger stehen namhafte Rückkehrer und Erstaussteller auf der Ausstellerliste.

In puncto Thementiefe und Mehrwerte setzt die weltweit größte Gartenfachmesse in diesem Jahr neue Maßstäbe. Nach der Umsetzung der erfolgreichen Themeninseln, dem IVG Power Place Akku und der Smart Gardening Welt in 2017, haben für die Sonderflächen in diesem Jahr neben weiteren Ambrogio, Birchmeier, Einhell, Gardena, Merotec sowie Orbit ihre Teilnahme bestätigt. Darüber hinaus heißt es im kommenden September „allerguten Dinge sind drei“: Auf der „Allee der Pflanzen“ - Passage 4/5 - wird mit dem IVG Power Place Green eine weitere Themeninsel umgesetzt, auf der die grünen Trends für Balkon, Terrasse und Garten in den Fokus rücken. Erste Anmeldungen von IVG-Mitgliedern rund um Erden, Substrate und Dünger, darunter DHG, green partners international und Neudorff, liegen bereits vor.

Erste Adresse für BBQ und Outdoorküchen
Auch die Premiere der Outdoor Kitchen World war ein voller Erfolg. 2018 wird das exklusive Format vergrößert: Das bedeutet noch mehr Platz für einzigartige und hochwertige Outdoorküchen für Garten, Pool und Terrasse. Weitere namhafte Aussteller, die seit dem Frühbucherergebnis hinzugekommen sind, sind unter anderem Barbecook, Broil Chef, Cadac, Camping Gaz, Charbroil, DKB Outdoorchef, Enders, Everdure und Landmann. Ergänzt wird das Angebot durch Themenwie Soßen und Gewürze, Grillbestecke und Accessoires, Pelletgrills, Infrarotgrills, Pizzaöfen und Terrassenheizer.Koelnmesse – Global Competence in Furniture, Interiors and Design: Die Koelnmesse ist der internationale Top-Messeveranstalter für die Themen Einrichten, Wohnen und Leben. Am Messeplatz Köln zählen die Leitmesse imm cologne sowie die Messeformate LivingKitchen, ORGATEC, spoga+gafa, interzum und Kind + Jugend zu etablierten Branchentreffpunkten von Weltrang. Diese Messen bilden umfassend die Segmente Polster- und Kastenmöbel, Küchen, Büromöbel, Outdoor-Living sowie die Innovationen der Möbelzulieferindustrie ab. Das Portfolio hat die Koelnmesse in den vergangenen Jahren gezielt um internationale Messen in den wichtigsten Boom-Märkten der Welt ergänzt. Dazu zählen die CIKB in Shanghai, die interzum guangzhou in Guangzhou und die Pueri Expo in Sao Paulo. Mit ambista, dem Internetportal des Netzwerks der Einrichtungsbranche, bietet die Koelnmesse ganzjährig direkten Zugang zu relevanten Produkten, Kontakten, Kompetenzen und Events.

Weitere Infos: http://www.global-competence.net/interiors/
Weitere Infos zu ambista: http://www.ambista.com

Die nächsten Veranstaltungen:
Pueri Expo - International Trade Fair for Baby & Childcare Products , Sao Paulo 07.06. - 10.06.2018
spoga+gafa - Die Gartenmesse, Köln, Köln September 2018
Kind + Jugend - The Trade Show for Kids' First Years, Köln 20.09. - 23.09.2018


Die spoga+gafa 2018 ist für Fachbesucher am 2. und 3. September von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 4. September von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.spogagafa.de

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der spoga+gafa finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.spogagafa.de  im Bereich „Presse“. Presseinformationen finden Sie unter www.spogagafa.de/Presseinformation

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

spoga+gafa bei Facebook:
https://www.facebook.com/spogagafa

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Sarah Becker-Kraft
Kommunikationsmanager

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-3513
Telefax: +49 221 821-3544
s.becker-kraft@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Downloads:

Halbzeitbilanz spoga+gafa 2018: Rückkehr weiterer Marken bringt noch mehr Thementiefe

Dateityp: pdf
Größe: 179 KByte